Verpackung

1. Ausser bei vorherigen anderslautenden Vereinbarungen zwischen
Giesserei und Besteller wird das Verpackungsmaterial
einer Lieferung dem Besteller verrechnet und geht nach erfolgter
Zahlung in dessen Eigentum über.

2. Die Behälter, Rahmen, Paletten und anderen Materialien, die
Eigentum der Giesserei sind, müssen vom Besteller in gutem
Zustand frachtfrei und spätestens 30 Tage nach Erhalt zurückgegeben
werden; andernfalls werden sie von der Giesserei in
Rechnung gestellt.

3. Wenn die von der Giesserei zu verwendenden Verpackungsmaterialien
Eigentum des Bestellers sind, muss sie dieser in
gutem Zustand spätestens zu einem vorher mit der Giesserei
vereinbarten Datum und an einen von letzterer angegebenen
Ort liefern.

4. Zwingende gesetzliche Vorschriften bleiben vorbehalten.